DignetSoftware und die Einführung des Euro

1.1.2023. stellte ein historisches Datum für die Republik Kroatien dar. Die seit dem 30. Mai 1994 im Umlauf befindliche Landeswährung, die Kroatische Kuna, wurde durch den Euro ersetzt. Für die meisten Unternehmer bedeutete dieses Ereignis eine große Herausforderung und Anpassung des gesamten Zahlungs- und Geschäftssystems. Für internationale Unternehmen mit Kunden, die weltweit tätig sind, wie die Kunden von DignetSoftware, ist die Herausforderung sogar noch größer. Die Experten von DignetSoftware haben ein eigenes „euroconversion tool“ entwickelt, das ihren Kunden ermöglicht, einfacher auf die neue Währung umzusteigen. Alle unsere Kunden, die im Einzelhandel tätig sind oder über E-Commerce verfügen, haben den Euro-Umstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen.

Verwandte Artikel